Seitenkopf


Wir sagen Dankeschön

Die Übergabe des Blumenstraußes an Jens Buskies (links), der von „Blumen-Bienert“ aus Reform gesponsert wurde, nahm der Vorsitzende der Seniorenvertretung, Siegfried Brosza, vor.
Die Übergabe des Blumenstraußes an Jens Buskies (links), der von „Blumen-Bienert“ aus Reform gesponsert wurde, nahm der Vorsitzende der Seniorenvertretung, Siegfried Brosza, vor.
Quelle: SV
Die Seniorenvertretung und der Magdeburger Kurier sagen seit November 2005 regelmäßig an dieser Stelle mit einem Blumenstrauß Dankeschön. Unsere Anerkennung ist für besonders engagierte Ehrenamtliche und auch andere Mitbürger bestimmt, die unsere ehrenamtliche Arbeit aktiv unterstützen.


Für die erste Ehrung haben wir Herrn Jens Buskies, Chef des Magdeburger Möbelhauses Porta, ausgewählt. Der Geschäftsleiter hat sein Herz für die Senioren nicht nur bei der "Musik am Nachmittag" gezeigt. Ohne seine finanzielle Unterstützung wäre diese erlebnisreiche Veranstaltung im AMO Kulturhaus, die vorrangig die ältere Generation erfreut, nicht möglich. Auch bei den Seniorensportfesten ist Porta mit attraktiven Sachpreisen immer ein großzügiger Sponsor. Das trifft auch für die finanzielle Unterstützung des Internet-Auftrittes der Seniorenvertretung zu.
Herrn Buskies soziales Engagement gilt jedoch nicht nur den Senioren unserer Stadt. Er unterstützt unter anderem auch den offenen Kunstverein "Zinnober", der Menschen mit geistiger Behinderung hilft.



geschrieben / geändert am : 10.11.2005