Seitenkopf


Deutscher Vorlesepreis 2006 für Projekt der Seniorenvertretung

Man sieht Projektleiterin Brigitte Schmidt (Mitte) und Angelika Bremer die Freude über den gerade von Peter Klöppel überreichten Pokal an
Man sieht Projektleiterin Brigitte Schmidt (Mitte) und Angelika Bremer die Freude über den gerade von Peter Klöppel überreichten Pokal an
Bei dem erstmals anlässlich der Frankfurter Buchmesse vergebenen Deutschen Vorlesepreis 2006 wurde die Arbeitsgruppe „Dialog der Generationen“ der Seniorenvertretung für ihr Projekt „Deutschland liest vor - Magdeburg liest mit“ mit dem Sonderpreis ausgezeichnet.


Damit würdigte die Jury unter Vorsitz des RTL-Chefredakteurs Peter Klöppel die engagierte ehrenamtliche Tätigkeit der mittlerweile 43 Vorleser/innen.
Diese lesen regelmäßig in Magdeburger Schulen/Schulhorten, Kindergärten und Bibliotheken, wo sie sich insbesondere um die leseschwachen Kinder kümmern.
Die Seniorenvertretung gratuliert allen Vorleser/innen zu dieser herausragenden Auszeichnung und möchte sich gleichzeitig auch bei der Stadtbibliothek, den Stadtteilbibliotheken Sudenburg und Reform sowie dem Theater der Landeshauptstadt für deren aktive Unterstützung bedanken.
Der Sonderpreis beinhaltet die Ausgestaltung eines Lesefestes im nächsten Jahr in Magdeburg.




geschrieben / geändert am : 15.10.2006