Seitenkopf


Wir sagen Dankeschön

Brigitte Schmidt ist eine engagierte sympathische Frau „für alle Fälle“, das ist die einhellige Meinung ihrer Mitstreiter aus der Arbeitsgruppe „Dialog der Generationen“ der Seniorenvertretung.


Wenn Not am Manne bzw. an "Frau" ist, wenn z.B. Unterstützung bei den "Alten Spiele" oder beim Handy-Unterricht von Senioren durch Gymnasiasten benötigt oder die Zusammenarbeit mit dem Theater gesucht wird, Großeltern mit den Enkeln in den Ferien spielen wollen oder wenn auf dem Weihnachtsmarkt eine Vorlese-Oma gebraucht wird, auf Brigitte Schmidt ist Verlass. Dabei hatte natürlich ihr eigenes Projekt, das bekannte und gefragte Leseprojekt, stets Vorrang. Dank ihres engagierten Einsatzes und ihrer einsatzbereiten Mitstreiterinnen hat sich diese Initiative, Kindern vorzulesen und sie dadurch zum eigenen Lesen zu ermuntern, zu einem der erfolgreichsten  Projekte der Seniorenvertretung entwickelt.
Anerkennung und Auszeichnung fand es nicht nur in den Kindergärten und Schulen Magdeburgs. Das Projekt "Deutschland liest vor - Magdeburg liest mit" erhielt auch deutschlandweit große Anerkennung. Brigitte Schmidt und ihre Mitstreiterinnen konnten sich über die Auszeichnung mit dem Lesekoffer zur Leipziger Buchmesse 2005 und mit dem Deutschen Vorlesepreis 2006 anlässlich der Frankfurter Buchmesse freuen.
Brigitte Schmidt war seit dem Jahr 2003 mit großem Engagement und voller Elan als Leiterin dieses erfolgreichen Projekts im freiwilligen Einsatz, bis sie vor einiger Zeit eine Krankheit stoppte. Nun muss sie ein wenig kürzer treten. Doch mit dem ihr eigenen Elan unterstützt sie weiterhin leseschwache Kinder.
Dieser langjährige verdienstvolle ehrenamtliche Einsatz soll auch von uns gebührend gewürdigt werden. Im Rahmen einer Dankeschön- Veranstaltung des "Dialogs der Generationen" überreichte die Seniorenvertretung unter herzlichem Beifall aller Anwesenden der strahlenden und sichtlich überraschten Brigitte Schmidt den von Blumen-Bienert wiederum sehenswert gebundenen Blumenstrauß mit vielen herzlichen würdigenden Dankesworten. Ihre Mitstreiter in der Seniorenvertretung und auch wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Heidi Brosza



geschrieben / geändert am : 04.12.2008