Seitenkopf


Wir sagen Dankeschön

Gibt es etwas Schöneres, als einen großen Teil der eigenen „Rentnerfreizeit“ mit Kindern zu verbringen?


Für Brigitte Rösener ist das keine Frage. Seit fast 10 Jahren trägt sie mit viel Einsatz dazu bei, den "Dialog der Generationen" in der gleichnamigen Arbeitsgruppe lebendig zu halten.
Sie organisierte die ersten Veranstaltungen mit der Stadtteilbibliothek Sudenburg im Rahmen des Vorleseprojektes. Seit 2004 liest sie wöchentlich in der KITA "Kleiner Rabe" vor und studierte mit den Kleinen Märchen ein, die diese zum Lese- und zum Märchenfest im Volksbad Buckau vorführten.
Doch Brigitte Rösener hatte und hat noch weitere "Hobbies". Sie betreut Kinder aus sozialschwachen Familien, berät seit dem Jahr 2000 am Kinder - und Jugendtelefon Magdeburg und arbeitet in der Gruppe "Senioren im Ehrenamt" mit.
Auch das sehr erfolgreiche Projekt "Alte Spiele" wurde von ihr ins Leben gerufen. Dabei half die ganze Familie mit, wenn die notwendigen "alten" Spielgegenstände gebastelt und besorgt werden mussten. Begeisterte Kinder und manch junge Mutti spielten bei den von ihr geleiteten Veranstaltungen mit vollem Einsatz die alten Spiele mit. Sogar eine Broschüre zu diesem Thema "Alte Spiele -  neu entdeckt" entstand mit Hilfe der Freiwilligenagentur.
Die Arbeitsgruppe "Dialog der Generationen" und auch wir finden, dieser tolle Einsatz hat es verdient, mit unserem Dankeschön-Blumenstrauß belohnt zu werden. Inmitten der quirligen KITA-Kinderschar nahm sie strahlend den mit herzlichen Dankesworten überreichten, wiederum von Blumen-Bienert wundervoll gebundenen und gesponserten Strauß entgegen.
Die Seniorenvertretung und die Redaktion nutzen gern diese Möglichkeit, Brigitte Rösener zum bevorstehenden 70. Geburtstag schon jetzt unsere herzlichsten Glückwünsche auszusprechen und ihr weiterhin soviel Freude und Elan und natürlich Gesundheit in ihrem ausgefüllten Dasein zu wünschen.

Heidi Brosza
Ehrenamtl. Redakion



geschrieben / geändert am : 20.09.2009