Seitenkopf


Pressemitteilung

Seniorenvertretung beschließt Auflösung


Die Mitgliederversammlung der Seniorenvertretung Magdeburg e.V. hat am 26.02.2014 dem Antrag des Vorstandes auf Auflösung des Vereins zugestimmt.
Der 1992 von aktiven Magdeburger Seniorinnen und Senioren mit tatkräftiger Unterstützung des damaligen Präsidenten der Stadtverordnetenversammlung Konrad Mieth gegründete Verein hatte sich das Ziel gesetzt, die Interessen der älteren Generation zu bündeln und diese gegenüber Stadtrat, Verwaltung und in der Öffentlichkeit zu vertreten.
Dieses Ziel wurde 1996 mit der offiziellen Anerkennung durch den Stadtrat legitimiert.
Seit dieser Zeit ist es der Seniorenvertretung gelungen, viele Menschen zu gewinnen und zu begeistern, sich ehrenamtlich aktiv zu betätigen, auf sozialem Gebiet und auch in der Kommunalpolitik.
Bundes- und landesweite sowie kommunale Auszeichnungen und die erreichten Ergebnisse belegen, dass unser Weg erfolgreich und richtig war. Dass wir in Magdeburg Seniorenpo-litische Leitlinien und ein Seniorenpolitisches Konzept haben, ist zweifellos auch ein Verdienst der Seniorenvertretung.
Mit dem Beschluss von 2010 zur Schaffung eines Seniorenbeirats hat die Stadt ihren Kurs grundlegend geändert.
Es ist nicht mehr erwünscht, dass sich die Seniorenvertretung kommunalpolitisch betätigt.
Angesichts dieser mit Restriktionen verbundenen Bedingungen hat sich aus den Reihen des Vorstandes niemand bereiterklärt, in einem neu zu wählenden Vorstand die Verantwortung zu übernehmen.
Die bisherigen Arbeitsgruppen werden versuchen, ihre erfolgreiche Tätigkeit eigenständig oder unter anderer Trägerschaft weiterzuführen.
Die Mitglieder des bisherigen Vorstandes danken den Mitgliedern des Vereins, allen in den Arbeitsgruppen tätigen Ehrenamtlichen und allen, die die Seniorenvertretung und ihre Arbeitsgruppen mehr als zwanzig Jahre lang unterstützt und gefördert haben und wünschen den laufenden Projekten auch weiterhin eine erfolgreiche Arbeit.

i. A. Gerda Bednarz

Seniorenvertretung Magdeburg e.V. (i. L.)
Bertolt-Brecht-Straße 16
39120 Magdeburg
Tel. 0391-50387027

Magdeburg, den 12.03. 2014


geschrieben / geändert am : 15.03.2014